Jeanette Bouffier (Jean)

Aufgewachsen bin ich in Kalifornien zu Hippiezeiten. Das mag beeinflusst haben, dass ich zur Querdenkerin wurde. Ich bin ein kreativer Kopf, Brückenbauerin und leidenschaftliche Fragenstellerin. Getrieben von Neugier und Spaß an Erkenntnissen. Seit zwanzig Jahren helfe ich Menschen, ihren roten Faden zu finden. Als Kommunikationsdesignerin, Design Thinking-Beraterin und systemischer Business Coach.

Die Komfortzone zu verlassen, hat mich nie abgeschreckt, sondern ich habe immer neue Anregungen gesucht. Die schwere Erkrankung meines Bruders und eine Lebenskrise brachten mich dazu, auszusteigen und einen neuen Weg einzuschlagen und Ausbildungen zum Coach und Achtsamkeitstrainer zu machen.

Mit zwanzig Jahren Erfahrung in der klassischen Werbung – mit Kunden aus der Automobilbranche, Finanz, IT, Tourismus, Food, Social, Technik und Dienstleistung – weiß ich, was die Voraussetzungen für Kreativität sind. Mit welchen Techniken man sie trainieren kann und welches Umfeld und welche Herangehensweise Menschen benötigen, um ihre Kreativität entfalten zu können.

Ich unterstütze Sie, die Kreativität und Begeisterung in Ihrem Unternehmen fördern, Ihre Innovationsfähigkeit langfristig zu sichern und sich mit einzigartigen Lösungen für Ihre Kunden den entscheidenden Wettbewerbsvorteil für die Zukunft zu sichern. Unter www.mindset-strategie.de erfahren Sie mehr.

Warum ich Menschen aus ihrer Komfortzone bringen kann.

Kreativität und Ideen zu entwickeln, bedeutet, häufig aus der Komfortzone zu gehen. Ich kann Menschen darin gut begleiten, da ich selbst immer die Herausforderungen gesucht habe und nie den geraden, sondern den spannenden Weg gegangen bin. So stieg ich zum Beispiel aus, reise um die halbe Welt und lebte in den australischen Snowy Mountains mit einem Cowboy, begleitete Trekking Ritte in die Berge und trieb Rinder. Auch das verwerte ich kreativ. Denn über diese Zeit schreibe ich aktuell ein Buch.

Mein akademischer Hintergrund

• Kommunikationsdesign und Konzeption (Diplom)
• Ausbildungen zum Systemischen ILP Coach und Business Coach (Diplom)
• Achtsamkeitstrainerin
• Trainerin im Umgang mit Stress
• Grundausbildung Mind-Body-Coach

Preise

Man kann ein Produkt nur dann für Kunden wirklich erfolgreich entwickeln, wenn man weiß, wie sie „ticken“, was ihre Bedürfnisse und Wünsche sind.

Für solche Lösungen wurde ich und mein Team bereits mit dem John Caples Award, Eurobest Award, dem Midas Award und dem Innovationspreis ausgezeichnet.

Ich liebe:

Kreativität, Musik, Einen Flug buchen und los, laut lachen, verbaler Schlagabtausch, Offroad fahren, Lateinamerikanisch tanzen, Flohmärkte, Malen, den Horizont erweitern auf allen Ebenen, Schreiben, Westernreiten & Meditation.

Ist das Kunst oder kann das weg?

„Jeanette malt sehr schön, aber sie möchte das bitte nicht in den Schulheften tun“. Der Satz stand mit schöner Regelmäßigkeit in eben diesen und war an meine Eltern gerichtet. Die nicht wollten dass ich Kunst studierte und förmlich erleichtert waren, als ich mich für Design entschied (Das erschien ihnen seriöser und minderte so die Wahrscheinlichkeit, dass ich irgendwann unter der Brücke, mit zwei Flaschen Rotwein landen würde). Aber sie hatten meine Kreativität immer gefördert.

Jeder Mensch ist ein Künstler.

Und jeder Mensch ist kreativ. Als Kind haben wir das nie in Frage gestellt. Als Erwachsene macht Kreativität angreifbar. Insbesondere Künstler offenbaren in dem was sie schaffen, oft einen Teil ihrer Seele. Sei es ob sie malen, schreiben oder komponieren. Das macht verletzlich und ich habe den größten Respekt vor Menschen, die sich trauen einen Teil ihrer Selbst zu zeigen. Es braucht Mut. Genau so viel Mut, wie nötig ist in Firmen den Status Quo in Frage zu stellen und „out of the box“ zu denken.

Seien Sie mutig. Werden Sie kreativ. Es macht Spaß!